Menschen + Methoden + Werkzeuge = Erfolg

Erfolgreiches Requirements Engineering (Anforderungsmanagement) ist nur dann möglich, wenn motivierten Menschen zielführende Methoden und hilfreiche Werkzeuge an die Hand gegeben werden. Deshalb sind wir davon überzeugt, dass isolierte Prozessverbesserungen und Schulungen ohne die Bereitstellung einer unterstützenden Werkzeugunterstützung genau so wenig Erfolg versprechen wie die Einführung von Werkzeugen ohne eine begleitende Prozessoptimierung und Schulung.

Sinnvolle Schritte bei der Einführung von Requirements Engineering

Sinnvolle Einführung von Requirements Engineering

Unsere Dienstleistungen rund um die integrierte Einführung bzw. Optimierung von Requirements Engineering-Prozessen adressieren genau diesen Aspekt. Angefangen von einer Bestandsaufnahme aktueller Vorgehensweisen bis hin zum Rollout und einer Evaluaierung des neuen Prozesses begleiten wir bei Wunsch den gesamten Verbesserungszyklus.

Entsprechend machen wir uns in der Regel zunächst ein Bild Ihrer aktuellen Situation und zeigen Ihnen mögliche Optimierungspotentiale, beispielsweise in Ihren Lastenheften, auf.

Abhängig von den Ergebnissen definieren wir gemeinsam mit Ihnen Anpassungen, um die für Sie vielversprechendsten Prozessverbesserungen realisieren zu können. Dabei stellen wir sicher, dass nicht irgendein „Lehrbuchprozess“ ausgerollt wird, sondern eine Vorgehensweise, die bestmöglich zu Ihrem Unternehmenskontext passt. Außerdem fokussieren wir uns in jedem Verbesserungszyklus nur auf die jeweils wichtigsten und dringendsten Verbesserungen, um hier möglichst schnell zu nachhaltigen Verbesserungen zu gelangen.

Die anschließende Konfiguration unserer ReqSuite® gemäß den ausgewählten Methoden, Techniken und Beschreibungsvorlagen, sowie die Schulung der Anwender im Werkzeug und der zugrundeliegenden Methodik schließen sich hieran an.

Durch eine abschließende Projektbegleitung und Evaluierung stellen wir ferner sicher, dass die definierte Lösung für alle Beteiligten zielführend und alltagstauglich einsetzbar ist. Bei Wunsch bzw. bestehender Notwendigkeit kann im Anschluss ein weiterer Verbesserungszyklus initiiert werden.

Gerne begleiten wir Sie aber auch „nur“ bei der Installation und Konfiguration von ReqSuite® gemäß Ihres individuellen Bedarfs. Unser Dienstleistungsangebot ist frei skalierbar abhängig von Ihrer Prozessreife und Interessenslage. Entsprechend können Sie zwischen verschiedenen Dienstleistungen wählen bzw. unsere ReqSuite® auch ganz ohne unsere Services einsetzen.


Informieren Sie sich jetzt!